oder aber auch mit anderen Plattformen. Da sammelt man, also „ich“, über Jahre viele Zettel, erstellt PPT Folien und schreibt Artikel, um genau diese 12 Anweisungen für IBM Connections herum und schwupp-die-wupp, da hat IBM so eine schöne Übersicht erstellt. Details in dazu findet man bei Stefan Pfeiffer.

Ich bin sehr gespannt auf die neue Version 6 von IBM Connections. Ich bin nach wie vor ein großer Fan vom Grundkonzept der Plattform. Auch wenn ich immer wieder mit der Bedienung hadere. Aber es ist nach wie vor einer der besten Plattforemn für Social Collaboration, Social Communication und Wissensmanagement.

Ich bin sehr gespannt, auf die im Januar angekündigten Neuerungen unter dem Codename „Pink„.

 

 

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.