Wenn es nach der Definition geht, dann bin ich ein Designer.

Quelle: Süddeutsche Zeitung – Wie man sein Leben glücklich gestaltet.

Seit fast zehn Jahren sind die Plätze im Seminar von Bill Burnett und David Evans stets belegt: Der Kurs „Designing Your Life“ an der Stanford University in Kalifornien soll den Teilnehmern nicht weniger als die Technik für ein glückliches Leben vermitteln. Der Trick, den Burnett und Evans den Studierenden beibringen wollen: Sie sollen ihr Leben angehen wie Designer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.