Es geht nicht primär um das Erlernen einer Programmiersprache, sprich um das reine „Coden“, sondern um das Entwickeln. Entwickeln beinhaltet jedoch viel mehr:

„Probleme analysieren können, sie durchdringen und wirklich verstehen, sie zustrukturieren. Weiterhin: Einen sinnvollen Lösungsweg zu entwickeln und in geeignete, angemessene und effiziente Algorithmen zu überführen. Das Ergebnis zu testen, zu überprüfen, ob es das gewünschte ist, oder den Programmcode schrittweise zu verbessern.“

Quelle: Nils Ehnert – Lernt coden! Ja, und noch viel mehr.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.